Röhrlinge


14460    

Röhrlinge
 

Flockenstieliger Hexenröhrling - wohlschmeckend und zweifelsohne einer der schönsten Vertreter der Röhrlinge.

(im Volksmund auch Schusterpilz genannt)

Netzstieliger Hexenröhrling - in Kombination mit Alkohol giftig!

Maronenröhrling - wird am häufigsten gesammelt und schmeckt ebenfalls hervorragend.

(im Volksmund auch Braunkappe genannt)

Goldröhrling - guter Speisepilz

Gallenröhrling - ungenießbar, sehr bitter. Ein Exemplar kann ein ganzes Gericht versauen.

Im Volksmund auch Bitterling genannt.

Verwechslungsgefahr mit dem Steinpilz. Der Gallenröhrling hat meist rosafarbene Röhren und einen netzigen, beigen bis hellbraunen Stil.

Mittelmeerkörnchenröhrling - vergleichbar zum Körnchenröhrling in unseren Gefilden.

schon gefunden auf Teneriffa, La Palma und Korfu.

Steinpilz - hervorragender Speisepilz

Hinweis:
Das sammeln von 2 kg pro Person für den Eigengebrauch sind erlaubt.