Lamellenpilze


14459    

Lamellenpilze
 

Fliegenpilz - giftig

Hallimasch - roh giftig. Das Gift zersetzt sich jedoch durch Hitzeeinwirkung.

Verwendet werden nur die Hüte. Am besten erst Kochen und das Kochwasser abgießen.

Tipp:
Spagetti al Olio mit Hallimasch ist ein Gedicht.

Übrigens: Das größte Lebenwesen der Erde ist ein Hallimasch. Mit etwa 600 Tonnen wiegt er mehr als 4 Blauwale.

Parasolpilz - sehr guter Speisepilz

Verwechslung mit dem ebenfalls essbaren Safranschirmling (dieser Verfärbt sich bei Verletzung Safran farben)

Zum Kochen verwendet man eigentlich nur den Hut, da die Stiele zäh sind.

Tipp:
Die Stiele kann man trocknen und gemahlen als Pilzgewürz verwenden.

Perlpilz
Samtfußkrempling - ungenießbar

Stockschwämmchen - essbar

Verwechslung mit dem giftigen grünblättrigen Schwefelkopf möglich!

Graublättriger (Rauchblättriger) Schwefelkopf - essbar

Verwechslung mit dem giftigen grünblättrigen Schwefelkopf möglich!

Täubling
Im Blumenkasten gefunden
Viele Pilzarten bilden ihre Fruchkörper in Kreisen, so genannten Hexenringen aus.

roter Saftling - fotografiert auf einer Pilzausstellung.

Der Granatrote Saftling ist in Deutschland geschützt.